Ernährung

 

Gesundes, abwechslungsreiches und natürlich leckeres Essen und Trinken ist uns wichtig. Deshalb steht bei uns auf dem Speiseplan:

 

Frühstück

Die erste Mahlzeit am Krabbelgruppen-Tag wird immer gemeinsam eingenommen: mit Obst, Gemüse, Joghurt und Milch aus der Bio-Gemüsekiste, alle weiteren Bestandteile werden im Bio-Markt eingekauft. Das Frühstück ist immer vegetarisch, meist gibt es Brot oder 1x wöchentlich auch Brötchen mit Aufstrich/Aufschnitt, 1x in der Woche ist Müslitag.

 

Mittagessen

Auch hier essen Erzieherinnen und Kinder gemeinsam, alles sollte mal probiert werden, muss aber auch nicht… Das Essen ist frisch gekocht in Bio-Qualität, wird von den Eltern entsprechend eines wöchentlichen Plans zuhause vorbereitet und bei Bedarf im im Kinderladen in einem Dampfgarer erhitzt. Der Speiseplan folgt einer von Ernährungswissenschaftlern ausgeknobelten Vorlage, die einen guten Rahmen vorgibt – der wiederum abwechslungsreich interpretiert wird. Der Plan beinhaltet jeweils 1 x pro Woche Fleisch und Fisch sowie täglich Gemüse und Reis, Kartoffeln, Nudeln und Hülsenfrüchte im Wechsel.

 

Nachmittagsjause

Ab dem Frühstück stehen immer Teller mit Obst und Gemüse bereit, von denen auch nach dem Mittagsschlaf geknabbert werden kann. An Geburtstagen oder anderen besonderen Anlässen gibt es natürlich auch mal Kuchen oder anderes Süßes.